1. Fußwallfahrt der KLB-Runde Neu-Ulm – Illertissen

Mittwoch, 26. September 2018

Die Pfarreiengemeinschaft Biberach organisiert zum Gedenktag von Niklaus von Flüe einen Gottesdienst an der Bruder-Klaus-Kapelle zwischen Biberach und Schießen. Anschließend organisiert die KLJB Biberach einen Frühschoppen mit Blaskapelle.

Statt nur den Gottesdienst zu besuchen, wie in den Vorjahren, haben wir heuer eine 1. Fußwallfahrt zur Kapelle angeboten. Es war ja selbst uns nicht klar, findet der GO wegen des unbeständigen  Wetters an der Kapelle statt  oder nicht. So waren wir beim Start ein überschaubares Grüppchen von Flüeli-Fußwallfahrern, die sich trotz des Sturmes nicht aufhalten ließen zu dieser 1. Fußwallfahrt in unserem Dekanat Neu-Ulm – Illertissen. Marluise Nägele hatte sogar ein Vortragskreuz organisiert, so dass wir eine richtige Wallfahrergruppe waren. Die Impulse zum Thema: „Suche Frieden“, in Anlehnung an die Fußwallfahrt nach Flüeli 2018, haben dann entweder wieder erinnert, oder an der Fußwallfahrt 2018 teilhaben lassen. Wir haben die 10 Friedensregeln von Niklaus von Flüe, das Gebet von Franz v. Assisi, den Rosenkranz zum Frieden gebetet. Bei wechselnder Sonne und Wolken konnte dann der Gottesdienst und anschließende Frühschoppen Körper, Geist und Seele nähren. Beim Rückweg nach Roggenburg hat die Freude über die trotzdem gelungene Wallfahrt motiviert, diese im nächsten Jahr wieder zu organisieren.

Rosina Beer, KLB Neu-Ulm-Illertissen