Ein Pflaumenbäumchen wird in Zukunft an Eröffnung der diözesanen Misereor Fastenaktion im März 2020 erinnern

Montag, 27. September 2021

Endlich war es soweit: 1,5 Jahre nach der Eröffnung der diözesanen Misereor Fastenaktion im März 2020 in Aichach-Griesbeckerzell konnte zu Beginn des neuen Schuljahres der Grundschule Griesbeckerzell ein kleines Dankeschön überreicht werden. Ein Dankeschön dafür, dass die kath. Verbände Gast in der Grundschule sein durften und speziell durch Herrn Hubert Asam (Hausmeister) und Frau Monika Ritzel (Schulleitung) alle Unterstützung erhielten, die für ein gutes Gelingen des Festes nötig war. Ein Pflaumenbäumchen wird nun jedes Jahr an die gelungene Veranstaltung im März 2020 erinnern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v. l. n. r.: Monika Ritzel (Schulleitung Grundschule Griesbeckerzell, Maria Hussak (KLB Aichach), Jakob Riedlberger (KLB Aichach), Hubert Asam (Hausmeister Grundschule Griesbeckerzell), Rosi Mahl (KLB Friedberg, Ulrike Meitinger (1. Vorsitzende KLB Aichach), Petra Hüttenhofer (Diözesanstelle KLB Augsburg)

 

Foto und Text: Petra Hüttenhofer