VERANSTALTUNGSKALENDER

VERANSTALTUNGEN: ALLE

jeden 1. Dienstag im Monat
Ort:
Meßhofen
Veranstalter:
Neu Ulm - Illertissen
ReferentIn:
Zita Schön
Veranstalter:
Sonthofen

im Herbst 2021

Hamstern oder fair teilen, wie reagieren Menschen auf weltweite Krisen
Termin:
Freitag, 22.10.2021 - 09:00
Ort:
Mehrzweckhalle Ingenried
ReferentIn:
Petra Hüttenhofer KLB-Bildungsreferentin
Veranstalter:
Ingenried
Termin:
Freitag, 22.10.2021 - 18:00 bis Samstag, 23.10.2021 - 18:00
Ort:
Steingaden / KLVHS Wies
ReferentIn:
Roman Aigner, Hans Reich
Veranstalter:
Diözesane Angebote, Landwirtschaft

Anmeldung auf Warteliste möglich!

*******************

Für Veranstaltungen des KLB Bildungswerkes und der KLB Augsburg gelten die staatlich festgelegten Maßnahmen zum Corona-Schutz.

Damit gilt aktuell, mindestens bis 1.10.2021, für alle Veranstaltungen in Räumen die 3G-Regel. Ein Nachweis über „Geimpft-Getestet-Genesen“ muss vorgelegt werden und wird von den Verantwortlichen geprüft. Bei Veranstaltungen mit Anmeldung fordern wir den Nachweis bereits im Anmeldeverfahren. Dies gilt sowohl für Kurse, Seminare, Fahrten, die von der KLB-Diözesanstelle angeboten werden, wie auch für Veranstaltungen von Landvolkgemeinschaften, wo eine Anmeldung erforderlich ist. Diese Maßnahme erleichtert für die jeweils vor Ort Verantwortlichen den Ablauf.

(Angabe Geimpft mit Datum der zweiten Impfung/Genesen/Getestet).

Die Daten werden dem Datenschutzgesetz entsprechend nicht bei uns gespeichert und daher für weitere Veranstaltungen immer erneut abgefragt.

Wer zu Beginn einer Veranstaltung keinen Nachweis vorlegen kann, kann leider nicht teilnehmen.

Entstehende Stornokosten aufgrund einer Absage oder eines nicht vorgelegten 3G-Nachweises werden wir auf der Grundlage unserer Teilnahmebedingungen in Rechnung stellen (bis 31 Tage vor Veranstaltung 15% des Gesamtpreises, danach gestaffelte Höhe).

Termin:
Samstag, 23.10.2021 - 19:30
Veranstalter:
Bäuerliche Familienberatung, Kaufbeuren

Im Jahr 1996 wurde die Bäuerliche Familienberatung in der Diözese Augsburg (BFB) ins Leben gerufen. Die Bäuerliche Familienberatung hilft Familien und Einzelpersonen aus der Landwirtschaft in wirtschaftlichen, familiären und seelischen Nöten, ihre Situation klarer zu erkennen und Mut und Selbstvertrauen zum notwendigen Handeln zu gewinnen.

Wir freuen uns, dass unser Bischof Dr. Bertram Meier zugesagt hat, das 25-jährige Jubiläum der Bäuerlichen Familienberatung mit einem Festgottesdienst auf dem Bauernhof von Familie Birgit und Thomas Steuer in Großkemnat mit uns zu feiern.

Am Samstag, 23. Oktober 2021 um 19.30 Uhr laden wir Sie herzlich zur Mitfeier ein.

Die aktuellen Regelungen zum Corona-Schutz ermöglichen uns die geplante Form mit Gottesdienst (musikalische Gestaltung durch die "Blechbleamla") und anschließendem kurzen Empfang. Für das leibliche Wohl sorgt die "WeiberWirtschaft" mit Kässpatzen.

 

Zur Teilnahme gilt die 3G-Regel. Dies bedeutet, dass alle Gäste einen gültigen Nachweis über Impfung, Genesung oder Corona-Test vorlegen müssen.

 

Damit uns eine gute Planung möglich ist, bitten wir um Anmeldung mit dem unteren Formular bis zum 17.10.2021.

Seiten