Neues Liederbuch bei der Jahreshauptversammlung der KLB Dinkelscherben

Dienstag, 24. Mai 2022

Traditionell fand vor der Jahreshauptversammlung der Kath. Landvolkgemeinschaft Dinkelscherben in Agawang ein Gottesdienst statt. Verbändereferent der Diözese Pfarrer Dominik Zitzler zelebrierte die Messe. In seiner Ansprache wies er auf die verschiedenen Blickwinkel hin. Durch welche Brille sehe der Einzelne manche Menschen und Situationen und was folgere daraus. In den biblischen Texten heißt es, durch den Blick auf Jesus, sehe der Mensch Gott. Im Vereinsheim gab die Vorstandschaft einen Rückblick auf das Bildungsjahr 2021/2022. Einige Highlights waren der Bauernhofgottesdienst in Horgauergreut, die Adventsfeier in Oberschöneberg, das Friedensgebet in Westheim und der Vortrag in Ustersbach zum Thema „Umgang mit dem Tod“. Auch von einigen überregionalen Angeboten berichteten die Teilnehmer: Die Radtour im vergangenen Herbst in die Schweiz oder die Fußwallfahrt zu Niklaus von Flüe, die jedes Jahr stattfindet. Außerdem gibt es viele weitere Angebote von Bildungstagen und Bildungsfahrten von der Landvolkbewegung Augsburg. Ein Blick auf die Homepage lohne sich. Nach dem Kassenbericht wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Dazwischen und im Anschluss wurden bekannte und neue Lieder aus dem neuen Liederbuch „Mach dich auf…“ gesungen. Pfarrer Zitzler begleitete mal schwungvoll, mal getragen die Lieder mit dem Keyboard. Aufmachen, neues Wagen führt zu Unsicherheit und Angst oder aber zu Vorfreude und Neugier. Mit den Liedern „Lasst uns ziehen zu den Quellen des Lebens“ oder „ Durch das Dunkel ins Licht“ bringe diese Spannung zum Ausdruck. Zwischen den Liedern hatte Pfarrer Zitzler Gedanken, Gedichte oder Gebete dabei. So wurde das offene Singen eine Kraftquelle für die Herausforderungen des Lebens und machte Freude. Mit dem Abschlusslied „Bewahre uns Gott“ ließe die Gäste den begeisterten Musikant noch nicht ziehen. Melancholisch sangen noch alle den Klassiker „Der Mond ist aufgegangen“ als Gute-Nacht-Lied.

Ulrike Eger