Termine - aufgrund der Sicherheits- und Hygienevorschriften entfallen Veranstaltungen bitte erkundigen Sie sich im Einzelfall

in der Pfarrkirche St. Gordian und Epimach in Frechenrieden
19.04.2021 - 19:30
St. Peter und Paul Scherstetten
20.04.2021 - 19:00
Videokonferenz
21.04.2021 - 19:30
Stöttwang
21.04.2021 - 19:30
Zoom-Konferenz, Livestream
22.04.2021 - 19:30
Steingaden / KLVHS Wies
23.04.2021 - 15:00 bis 24.04.2021 - 15:00
23.04.2021 bis 25.04.2021
Dampfsäg Sontheim
27.04.2021 - 20:00
Kloster der Dominikanerinnen, Landsberg
28.04.2021 - 19:30
KuK
01.04.2021 bis 30.04.2021 - 14:00
Ottobeuren, Basilika
01.05.2021 - 11:00
Menzenbach, Maria Hilf Kreuzung
02.05.2021 - 07:00
in Hausen an der Marienkapelle
02.05.2021 - 14:00
Crescentia Kloster Kaufbeuren
04.05.2021
Kirche und Mehrzweckhalle Ingenried
04.05.2021 - 19:30
Gallenbach
05.05.2021 - 19:45
Biberbach, Kirche, Pfarrsaal
06.05.2021 - 19:00
Treffpunkt: Schwabbruck Kirche
08.05.2021 - 13:00
Kirche St. Michael anschließend Alte Schule Etting
14.05.2021
Pfarrkirche St. Stephan Pfaffenhausen
16.05.2021 - 15:00
Grimoldsried
16.05.2021 - 19:30
Lindach
18.05.2021 - 19:00
Touristinfo Wangen
18.05.2021 - 19:00
Kirche und Pfarrheim Genderkingen
19.05.2021 - 19:00
20.05.2021
Untergermaringen, St. Georg Georgiberg
21.05.2021 - 19:30
24.05.2021 - 03:00
Brüssel
24.05.2021 bis 28.05.2021
Start am Kirchplatz in Feldheim
30.05.2021
Treffpunkt: Wiggensbach, Jugendstr. 4 (beim Kindergarten)
30.05.2021 - 10:00
Kirche in Bernbach, Gasthaus Tiroler Stuben in Bernbach
30.05.2021 - 19:30
01.05.2021 bis 31.05.2021
Heilig Geist Kapelle Aresing
01.05.2021 bis 31.05.2021
Portal Klosterkirche Oberelchingen
01.05.2021 - 14:30 bis 31.05.2021 - 14:30
01.04.2021 bis 31.05.2021 - 15:15
Bibione / Italien
22.05.2021 bis 05.06.2021
Mindelheim - Baisweil
06.06.2021
Pfarrheim St. Peter und Paul, Klosterweg 2, 86554 Pöttmes
07.06.2021 - 19:00
Hiltenfingen
09.06.2021 - 19:00
05.06.2021 - 07:00 bis 11.06.2021 - 19:00
Glashaus Staudengärtnerei Gaißmayer bei Illertissen
12.06.2021
Reimlingen
12.06.2021 - 08:30 bis 16:00
11.06.2021 bis 13.06.2021
13.06.2021 - 09:00
Überlingen
13.06.2021 - 10:00
Buchenberg, Buching
13.06.2021 - 10:45
Tronetshofen
13.06.2021 - 14:00
Kapelle in Görwangs (Aitrang)
14.06.2021 - 19:30
Kirche, Gasthof Rose, Mittelberg
15.06.2021 - 19:30
Burghausen mit Kloster Zangberg und Altötting
15.06.2021 bis 16.06.2021
Gasthaus Köhler Bebenhausen
18.06.2021 - 20:00
18.06.2021 bis 19.06.2021
Horgau, Treffpunkt südlich von Horgau Bahnhof
19.06.2021 - 06:00
Roggenburg
18.06.2021 - 18:00 bis 20.06.2021 - 13:00
Eggisried
20.06.2021 - 14:00
Kirche St. Benedikt Sandau
20.06.2021 - 19:00
KLVHS Wies
25.06.2021 - 18:30 bis 20:00
26.06.2021
Nähe Bissingen, Kreuz des Ostens
26.06.2021
KLVHS Wies
26.06.2021 - 09:30 bis 20:00
Bad Wörishofen Kurpark
01.06.2021 - 14:00 bis 30.06.2021 - 14:00
Mauerstetten - Hausen
04.07.2021 - 10:00
Kirche Ingenried
09.07.2021 - 19:30
Thalkirchdorf / Hagspiel
03.07.2021 bis 10.07.2021
Bruder Klaus Kapelle Walkenberg
11.07.2021 - 11:00
Großaitingen Kirche, Pfarrheim
11.07.2021 - 19:00
17.07.2021
Kirche Inchenhofen, anschließend Arnhofer Stadl
18.07.2021 - 09:45
Großkemnat
18.07.2021 - 19:30
Lindau
25.07.2021 - 10:00
Ottobeuren
01.07.2021 bis 31.07.2021
03.08.2021 - 18:00
St. Martin Schwabmühlhausen
04.08.2021 - 19:00
05.08.2021
Sachseln/Flüeli - Schweiz
30.07.2021 bis 08.08.2021
Treffpunkt Sportplatz Finningen
14.08.2021 - 17:00
Diepolz
15.08.2021 - 10:00
Kirche Klosterbeuren
21.08.2021 - 20:00
27.08.2021 bis 29.08.2021
Flüeli, Schweiz
01.08.2021 bis 31.08.2021
01.08.2021 bis 31.08.2021
Flüeli (Schweiz)
04.09.2021 bis 10.09.2021
13.09.2021 bis 17.09.2021
Eschenlohe - Ettal
25.09.2021 - 09:00
vom Kellmünz zum Kloster Bonlanden, dort Übernachtung
24.09.2021 bis 26.09.2021
Moneglia, Ligurien
18.09.2021 bis 26.09.2021
01.09.2021 bis 30.09.2021
in den Pfarrgemeinden
04.10.2021
09.10.2021
Steingaden / KLVHS Wies
22.10.2021 - 18:00 bis 23.10.2021 - 18:00
Haus der Begegnung, Buchloe
30.10.2021 - 09:30 bis 15:30
Sachseln/Flüeli - Schweiz
07.11.2021 bis 08.11.2021
Bildungshaus Kloster St. Ottilien
13.11.2021 - 09:30 bis 16:30
Steingaden / KLVHS Wies
26.11.2021 - 18:00 bis 28.11.2021 - 13:00
Exerzitien- und Gästehaus St. Ottilien
26.11.2021 - 18:00 bis 28.11.2021 - 13:00

nördlingendonauwörth rain neuburgpfaffenhofen schrobenhausen aichach dillingen meitingen augsburg friedberg weilheim dinkelscherben schwabmünchen günzburg neu-ulm-illertissen krumbach mindelheim kaufbeuren landsberg schongau illertissen ottobeuren memmingenmarktoberdorf kempten sonthofen lindau

Die neue ausgabe

LAND aktiv - Ausgabe März-April 2021

Katholische Landvolk-bewegung Augsburg

Junge KLB

Misereor-Fastenaktion eröffnet

Mit einem festlichen Gottesdienst und einem parallel dazu stattfindenden Kindergottesdienst wurde am Sonntag, 8. März 2020 in Aichach-Griesbeckerzell die diesjährige MISEREOR-Fastenaktion im Bistum Augsburg von Diözesanadministrator Dr. Bertram Meier und Domkapitular Dr. Wolfgang Hacker eröffnet. In diesem Jahr hatte die Federführung bei der Organisation die Katholische Landvolkbewegung (KLB) übernommen....

„Brücken trauen statt Mauern bauen“ – Vortrag in Jedesheim

Im Anschluss an die Jahresversammlung der Katholischen Landvolkbewegung Neu-Ulm am 19. Februar 2020 sprach Referentin Petra Hüttenhofer zum Thema „Brücken trauen – statt Mauern bauen.“ Erst einmal machte sie uns aufmerksam wo in unserem Alltag überall Brücken vorkommen:  Zahnbrücke, Schiffsbrücke, Teppichbrücke, Brückentag … Brücken sind und waren immer ein wichtiges Symbol.  Brücken verbinden, überwinden Abgründe, öffnen den Weg. Brücken verkürzen die Wege zwischen den Menschen.

„Mit Liedern eine Brücke bauen“

„Mit Liedern eine Brücke bauen“. Das ließen sich ca. 140 Singbegeisterte nicht zweimal sagen, und bauten mit Pater Norbert Becker am Dienstag, den 11. Februar 2020 in Ichenhausen Brücken zueinander und zu Gott.

Die Katholische Landvolkgemeinschaft Günzburg und die Katholische Landvolkgemeinschaft Neu-Ulm – Illertissen konnten Pater Norbert Becker zu diesem Liederabend gewinnen.

Misereor-Eröffnung 2020 - Augsburger Allgemeine

Fasten, Gebete und Gespräche - Landvolkbewegung stellt Programm zur Misereor-Fastenaktion auf

Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) bietet ein Programm zu den Eröffnungsveranstaltungen der Misereor-Fastenaktion an. Die Augsburger Allgemeine berichtet darüber hier.

 

 

Fastenbegleiter 2020

Der Fastenbegleiter 2020 „Abba, … - geh mit …“ greift das aramäische Urwort für die persönliche Anrede Gottes durch Jesus von Nazareth auf. Er transportiert damit die Hoffnung, die das Hauptgebet aller Christinnen und Christen, „das Vater unser“, auszeichnet. Wir stoßen dabei auf Fragen wie: Wie und wer ist Gott für mich? Was traue ich ihm zu? Was traut er mir zu? Ja – manchmal sogar: Was mutet er mir zu?
Ein spannender Weg durch die Fastenzeit 2020 erwartet Sie mit dem Fastenbegleiter ABBA!

Licht von Bethlehem leuchtet bei Waldweihnacht

Viele folgten der Einladung der Landvolkgruppe Ingenried, den zweiten Weihnachtsfeiertag besinnlich ausklingen zu lassen. Beginnend am Ortsteil „Bahnhof“, wurde die Weihnachtsbotschaft nochmals vertieft und auf die Bedeutung des Lichtes für unser Leben hingewiesen. Besonders feierlich war das gemeinsame Singen, unterstützt von Bläsern der örtlichen Musikkapelle. Die Sorge um den Frieden brachten Gebete zum Ausdruck. Um im Kleinen damit zu beginnen, fassten sich alle bei den Händen und sprachen sich den Friedensgruß zu. Vor allem die Kinder erfreuten sich am Lagerfeuer.

Landvolktag in Ried steht im Zeichen von Europa

(Bericht und Foto: Brigitte Glas)
Domkapitular und Landvolkseelsorger Wolfgang Hacker stellte den 31. Landvolktag ganz unter das Thema „Europa - woher kommst du, wohin gehst du?“. Die Katholische Landvolkbewegung im Dekanat Friedberg hatte mit ihm zuvor den Festgottesdienst in St. Walburga in Ried gefeiert. (mehr in der Friedberger Allgemeine)

 

 

Erfolgreicher Kinoabend

Schrobenhausen (hra) Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) Schrobenhausen hatte zu einem Kinoabend ins Herzoganger-Filmtheater in Schrobenhausen eingeladen. Über 70 Personen waren gekommen, um sich den Dokumentationsfilm "Europas dreckige Ernte" von Vanessa Lünenschloß und Jan Zimmermann anzusehen. mehr...

Dankgottesdienst zur Aktion Minibrot

Mit einer Tischmesse bedankte sich die Verantwortlichenrunde der Katholischen Landvolkbewegung im Dekanat Mindelheim (KLB) bei den Mitwirkenden der „Aktion Minibrot“. Über 30 Frauen folgten der Einladung ins Pfarrheim nach Unterrieden. Pfarrer Albert Leinauer fand beim Gottesdienst die passenden Worte über den Sinn der solidarischen Aktion der KLB. Bei einem Gabengang legten die VertreterInnen der einzelnen Pfarreien einen symbolischen Scheck mit dem erlösten Betrag vor den Altar (s. Bild).

KLB fordert und fördert zukünftigen Dialog mit den Landwirten

Information für Presse, Rundfunk und Fernsehen

KLB fordert und fördert zukünftigen Dialog mit den Landwirten

 

Synodaler Prozess muss zur Erneuerung der Kirche beitragen

Bad Honnef, 29.10.2019

Pressemitteilung der Katholischen Landvolkbewegung Deutschland

Synodaler Prozess muss zur Erneuerung der Kirche beitragen

Benefizkonzert in Memmingerberg

Die Freiheit und Lebensfreude im Reisen und Singen verbindet den Chor96. Im Benefizkonzert verschafften sie dem Katholischen Landvolk für seine Arbeit eine große Spende.

 

Erntedank-Talk mit der Katholischen Landvolkbewegung

Passend zum Erntedankfest waren bei RADIO AUGSBURG Cappuccino im Oktober Roman Aigner und Vera Schanz von der Katholischen Landvolkbewegung zu Gast. Moderatorin Katharina van der Beek hat mit ihnen unter anderem über die Bedeutung des Erntedankfests in unserer heutigen Überflussgesellschaft und die Aktion Minibrot gesprochen, über neue Herausforderungen in ländlichen Räumen und über künftige Aufgaben beim Thema Klimaschutz.

Bruder-Klaus-Patrozinium in Ottobeuren

Als ihren Schutzpatron feierte das Katholische Landvolk Ottobeuren/Babenhausen mit Memmingen in der Ottobeurer Friedenskrypta, Bruder Klaus, dessen Patrozinium am 25. September ist. Musikalisch gestaltet wurde der Abend vom Chor „Impuls“.

Erntedankerklärung 2019 - Gemeinsam geht’s besser - Ohne Europa geht nichts

Erntedankerklärung 2019

Gemeinsam geht’s besser - Ohne Europa geht nichts

 

Erntedank ist ein Innehalten am Ende der Erntezeit. Mit der Erntedankerklärung möchten KLB, EDL,DLV und DBV in diesem Jahr den ländlichen Räumen in Europa

eine Stimme verschaffen und zum Nachdenken darüber einladen, wie wichtig der Dialog für das Zusammenleben der Menschen in Europa ist. Die gemeinsame Agrarpolitik ist wesentlich für die ländlichen Regionen und ihre Stärkung. Die ländliche Entwicklung ist eine der wichtigsten Aufgaben Europas.

Einladung zum Singspiel "Erdreich-Himmelreich"

Der Projektchor Scherstetten führt das Singspiel von Kathi Stimmer-Salzeder "Erdreich-Himmelreich" auf. Und zwar am 13. Oktober 2019 um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Scherstetten und am 20. Oktober 2019 ebenfalls um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Schwabmühlhausen. Der Eintritt beträgt 8 €. Der Kartenvorverkauf: 0160/92698122.

 

 

Erstes Vorbereitungstreffen für Miseror Fastenaktion 2020: Gib Frieden

Miseror Fastenaktion 2020: Gib Frieden

Knapp ½ Jahr vor der diözesanen Eröffnungsveranstaltung der Misereor Fastenaktion am 8. März 2020 in Aichach-Griesbeckerzell  haben die Vorbereitungen begonnen. Die Katholische Landvolkbewegung (KLB), die 2020 für die Veranstaltung federführend ist, hat Verbände, Vereine,  Verantwortliche und Gruppierungen zum 1. Vorbereitungstreffen eingeladen. Zahlreiche Vertreter*innen sind der Einladung nach Griesbeckerzell gefolgt.

Seiten

shop

Werkblätter und mehr / Shop

Pilgertag Ottobeuren Sternwallfahrt

KLB Augsburg RSS abonnieren