Geistlicher Impuls

"Was ist mit dir los, humanistisches Europa,

du Verfechterin der Menschenrechte,

der Demokratie und der Freiheit?

Was ist mit dir los, Europa,

du Heimat von Dichtern, Philosophen, Künstlern, Musikern, Literaten?

Was ist mit dir los, Europa, du Mutter von Völkern und Nationen,

Mutter großer Männer und Frauen,

die die Würde ihrer Brüder und Schwestern zu verteidigen

und dafür ihr Leben hinzugeben wussten?

...

Die Wurzeln unserer Völker,

die Wurzeln Europas festigten sich im Laufe seiner Geschichte.

Dabei lernte es,

die verschiedensten Kulturen, ohne sichtliche Verbindung untereinander,

in immer neuen Synthesen zu integrieren.

Die europäische Identität ist und war immer eine dynamische und multikulturelle Identität."

 

Papst Franziskus
in der Ansprache zur Verleihung des Karlspreises am Freitag, 6. Mai 2016

die ganze Ansprache finden Sie hier