Termine & veranstaltungen

26.04.2019 bis 28.04.2019
Hohenloher Land
26.04.2019 bis 28.04.2019
Scherstetten
01.04.2019 bis 30.04.2019

Katholische Landvolk-bewegung Augsburg

Kunst in der Natur: Gehen – entdecken – gestalten

Wie machen wir das nur mit Einkaufen, mit Putzen? Und mit der Gartenarbeit und dem Sonntagsessen? Und wenn’s regnet? Unvorstellbar, einen ganzen Samstag im Wald, nur mit kleinen Schaufeln, Gartenscheren ausgerüstet und dann ohne Wanderziel, nur mit dem Gedanken, aus dem, was so rumliegt, „Kunst zu machen“. Unvorstellbar vielleicht vorher. Nachher: dankbar für gutes Wetter, für tolle Zusammenarbeit, Freude an einem schönen facettenreichen Bild.

Wahlaufruf: Für ein demokratisches Europa!

Bei der Bundesversammlung der KLB Deutschland, die vom 5. bis 7. April 2019 in der KLVHS Wies/Steingaden stattfand, wurde ein offizielles Papier für ein weltoffenes, demokratisches und engagiertes Europa verabschiedet. Dieses können Sie unter www.klb-deutschland.de einsehen.

Bundesversammlung der Katholischen Landvolkbewegung tagte in der Wies

Zum Bild: Der Vorstand der KLB Augsburg mit dem Bundesvorstand treten ein für Europa - ein diesbezüglicher Antrag wurde von der Bundesversammlung verabschiedet.

„Ich bin Europa – und Du auch! - Jahresversammlung der KLB Schwabmünchen

Das Foto zeigt den Referenten Karl Müller–Hindelang während seines Vortrages

 

Schwabmünchen / Scherstetten

Die Jahresversammlung der Katholischen Landvolkbewegung am 17. März 2019 begann mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche in Scherstetten. Landvolkseelsorger Hubert Ratzinger mahnte in Bezug auf das Tagesevangelium, dass wir alle gerufen seien, nach dem Glauben zu leben und Zeugnis zu geben. Die Messe wurde umrahmt vom Jugendchor aus Scherstetten.

Bruder-Klaus-Tag in der Ottobeurer Krypta

Lieder und Melodien durchfluteten die Friedenskrypta von „MiKaPeLa“ aus Babenhausen beim Bruder-Klaus-Tag in der Ottobeurer Krypta. Zusammen mit Pater Magnus Klasen feierte Pfarrer Albert Leinauer den Namenstag ihres Patrones "Bruder Klaus".

Bischof Hanke zu „fridays for future“: "Lebensstil-Debatte ist unumgänglich"

Bildunterschrift: „Die Fakten sind bekannt – aber die Weichen werden nicht gestellt!“ war eine Erkenntnis beim Studientag zum Klimawandel  in Eichstätt mit v.r. Bischof Gregor Maria Hanke (Eichstätt), Lisa Amon (Nachhaltigkeitsreferentin Bistum Eichstätt), Dr. Harry Lehmann (Umweltbundesamt) und Martin Wagner (Landesgeschäftsführer KLB Bayern).

KLB Schrobenhausen - Frühschoppen mit Jahresversammlung

KLB Schrobenhausen blickte zurück
Hohenried (hra) Die katholische Landvolkbewegung (KLB) Schrobenhausen hatte kürzlich zu Messe, Frühschoppen und Jahresversammlung eingeladen.