Wahl in Burggen - Vorstandschaft neu gewählt

Mittwoch, 20. November 2019

Am 6. November fand die Jahreshauptversammlung in Burggen statt. In  diesem Jahr standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Marlene Baumer bleibt Vorsitzende der Frauengruppe in der Kath. Landvolkbewegung Burggen. Sie wurde jüngst bei der Jahresversammlung mit ihrem bisherigen Gremium bestätigt. Neu hinzugekommen ist Susanne Hertl. Die neue Vorstandschaft der Kath. Landvolkbewegung Burggen setzt sich wie folgt zusammen: Siehe Foto v.l.n.r.: Erste Vorsitzende  Marlene Baumer, zweite Vorsitzende Monika Grauer, Kassiererin Claudia Natterer, Schriftführerin Mariele Eberle, sowie die Beisitzerin Gabi Hofmann, Irene Finkenzeller und Susanne Hertl.

Nach den Neuwahlen referierte Dr. Vera Schanz (KLB Augsburg) über das Thema: „Was ist los im Senegal – was bedeutet Bukowina?“ Blitzlichter aus der KLB – Projektarbeit und erläuterte, welche Projekte mithilfe der Spenden aus der Aktion Minibrot unterstützt werden können.

Maria Eberle, KLB Burggen